Die Unterbringung für deinen Hund

Unsere „Rüpelabteilung“ wird gern für sehr junge Hunde gebucht, die sich (wie der Name schon sagt) etwas rüpelig verhalten und dabei alles ankauen oder auch zerkauen. Hier kann man nicht wirklich so viel „Schaden“ anrichten. Zu dem wird die Rüpelabteilung auch für Fundhunde benutzt. Da man nie genau weiß wie dieser Hund sich verhalten wird, ist diese Unterbringung auch auf Sicherheit ausgerichtet.

Unsere „Lounge“ hingegen hat da mehr den Fokus auf Behaglichkeit. Die Zimmer sind rundweg kuscheliger. Jeder Hund hat sein eigenes Zimmer oder sie können auch als Rudel zusammen untergebracht werden, wenn sie zu zweit oder dritt kommen.
Die Hundezimmer sind alle beheizbar, sie haben Liegeplateaus und Höhlen und selbstverständlich Tageslicht.

Dann haben wir noch die Wohnungsunterbringung. Bei dieser Unterbringung bleibt der oder die Hunde immer bei uns Menschen und dem Stammrudel. Sie können sich frei in unseren Wohnungen bewegen und schlafen wenn sie wollen auch mit im Schlafzimmer. Dies ist natürlich die intensivste Betreuung!